Fachkommunikation im Kontext transnationaler Germanistik