Aspekte der italienischen Gelehrsamkeit im 18. Jahrhundert