Zwischen Irritation und Indifferenz: Systemtheoretische Anregungen für die Pädagogik