Wissenschaftsvorbehalt und medizinisch unterstützte Fortpflanzung. Kurze Überlegungen im Lichte der italienischen Verfassungsrechtsprechung / Pedrini, F.. - (2024), pp. 837-852.

Wissenschaftsvorbehalt und medizinisch unterstützte Fortpflanzung. Kurze Überlegungen im Lichte der italienischen Verfassungsrechtsprechung

Pedrini F.
2024

Abstract

Das Ermessen des Gesetzgebers ist ein verfassungsrechtlicher Wert, der nicht nur vom positiven Recht (Art. 28 des Gesetzes Nr. 87 vom 11. März 1953), sondern auch vom Verfassungsgericht selbst anerkannt wird. Eine seiner Grenzen bildet der Wissenschaftsvorbehalt, der das allgemeine Erfordernis der genauen Übereinstimmung der Gesetzgebung mit den Tatsachen und damit das Prinzip der Verhältnismäßigkeit gesetzgeberischer Eingriffe insbesondere im Bereich der Gesundheit zum Ausdruck bringt. Die verfassungsgerichtliche Rechtsprechung zur muF verdeutlicht das Potenzial der vom Verfassungsgericht bei bestimmten gesetzgeberischen Entscheidungen ausgeübten Kontrolle der wissenschaftlichen Angemessenheit. Diese Prüfung zeigt jedoch auch die Gefahren dieser Art von Kontrolle der Handlungen des Gesetzgebers auf, insbesondere dann, wenn das Gericht die Herkunft und Zuverlässigkeit der wissenschaftlichen Modelle, die es als Grundlage für seine Entscheidungen verwendet, nicht klar angibt.
2024
Festschrift Horst Dreier
Frauke Brosius-Gersdorf, Armin Engländer, Andreas Funke, David Kuch, Axel Tschentscher, Fabian Wittreck
Wissenschaftsvorbehalt und medizinisch unterstützte Fortpflanzung. Kurze Überlegungen im Lichte der italienischen Verfassungsrechtsprechung / Pedrini, F.. - (2024), pp. 837-852.
Pedrini, F.
File in questo prodotto:
File Dimensione Formato  
Pedrini_FS_Dreier_837-852_U1.pdf

Accesso riservato

Tipologia: Versione pubblicata dall'editore
Dimensione 577.78 kB
Formato Adobe PDF
577.78 kB Adobe PDF   Visualizza/Apri   Richiedi una copia
Pubblicazioni consigliate

Licenza Creative Commons
I metadati presenti in IRIS UNIMORE sono rilasciati con licenza Creative Commons CC0 1.0 Universal, mentre i file delle pubblicazioni sono rilasciati con licenza Attribuzione 4.0 Internazionale (CC BY 4.0), salvo diversa indicazione.
In caso di violazione di copyright, contattare Supporto Iris

Utilizza questo identificativo per citare o creare un link a questo documento: https://hdl.handle.net/11380/1337170
Citazioni
  • ???jsp.display-item.citation.pmc??? ND
  • Scopus ND
  • ???jsp.display-item.citation.isi??? ND
social impact