Ironie als Mittel der Wiederverwertung einer abgenutzten Sprache