Joseph Delbœuf und die Verdopplung des Ich im Traum